Konzeptionelle und visuelle Entwicklung einer mobilen Leuchte, die hauptsächlich für den Einsatz im Outdoor-Bereich bestimmt ist. Als Leuchtmittel sollen Leds verwendet werden.

Die Leuchte besteht aus vier teilbaren Lichtquellen, sodass das Licht ganz individuell ausgerichtet werden kann, entweder als Einzelleuchte oder gebündelt auf einer Dockingstation. Die Ringform der einzelnen Leuchten gestattet die unterschiedlichsten Handhabungen und kann so als hängende Leuchte, Taschenlampe, Wegbeleuchtung oder Tischleuchte ihren Einsatz finden.

Ein Gemeinschaftsprojekt mit Johannes Jensen

Veröffentlicht von Jacqueline Groß

Dipl. Industrie-Designerin Tischlerin

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.