Close

Monatliche Archive: September 2010

City Bag

Das Wettbewerbsthema, ausgeschrieben von IKEA,  lautete „Gastfreundschaft“. Es war eine Produktidee zu entwickeln, die das Zusammenleben verschönert, mehr Freude in den Alltag bringt oder einfach im besten Sinne „begrüßenswert“ ist. Das daraus entstandene „City bag“ ist eine Umhängetasche, die neben Stauraum, einer stadtspezifischen Ausstattung und einer Sitz- und Liegeunterlage dem Ortsfremden die Möglichkeit bietet sich […]

Mehr lesen

Shop-in-Shop-System

Zu entwerfen war in Kooperation mit dem Ladenbauunternehmen Hauff ein innovatives Shop-in-Shop-System zur Präsentation von Fliesen. Bei der Umsetzung meines Entwurfes war es mir wichtig verstärkt die Sinne des Käufers anzusprechen. Die einzelnen Fliesen werden, kategorisch eingeordnet auf Basis eines Stellwandsystems präsentiert. Auf der Rückseite der Stellwände sorgen großflächig aufgebrachte Moodbilder, die sinnbildlich für Farben oder Oberflächen […]

Mehr lesen

Duftbirne Helene

Konzeptionelle Entwicklung eines typischen Branchenproduktes für den Werbeartikelhersteller Berendsohn AG im Bereich Streuartikel. Berücksichtigt werden sollten: Ein hoher Zuordnungswert einer Branche, Werbefläche für spätere Kunden und mindestens eine Gebrauchsfunktion. Daraus entstand das Konzept der Duftbirne Helene, dass speziell auf die Elektrobranche ausgerichtet ist. Helene ist eine aus Kunststoff gefertigte Glühlampe, die durch ein integriertes Duftkissen […]

Mehr lesen

Unity, ein transportabler Grill

 Konzeption und Gestaltung eines transportable Grills für junge Menschen. Der große Vorteil von „Unity“ist, dass die Nutzung durch ein geschicktes Stecksystem mit einem geringem Montageaufwand verbunden ist. Zudem verfügt der Grill über Stauraum für Teller, Besteck oder Grillgut. Als Heizquelle ist Holzkohle zu verwenden.

Mehr lesen